Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV F-Junioren: Ohne Gegentor in die Zwischenrunde - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute6
Gestern70
Woche345
Monat1352
Insgesamt185013
   

FSV F-Junioren: Ohne Gegentor in die Zwischenrunde

Details

Eine feine Leistung boten die von Magdalena Schmidt und Josy Matzke betreuten F-Junioren. Das Team blieb in allen fünf Spielen ohne Gegentor und wurde am Ende Gruppenzweiter, was die Qualifikation für die Zwischenrunde bedeutete.

Erster Gegner war die zweite Mannschaft der JSG Wartenberg. FSV Keeper Dominik Bohl hatte während der gesamten Partie nur zwei Ballkontakte, was die Überlegenheit der Pfordter zeigt. Vorne wurden zu viele Chancen vergeben. Die beste Chance hatte Marcel Meider, als er nach einer präzisen Flanke nur den Pfosten traf.

Auch gegen den späteren Turniersieger VfL Lauterbach spielte der FSV Pfordt 0:0. Auch in dieser Partie spielte der FSV tollen Kombinationsfussball, traf aber wieder einmal das Tor nicht.

Gegen die JSG Lauter bot der FSV sein bestes Turnierspiel. Lange sah es nach einem weiteren 0:0 aus, ehe Marcel Meider nach einem langen Ball von Magnus Sippel zum 1:0 einschoss. Nach einem präzisen Pass aus dem Mittelfeld erhöhte Magnus Sippel auf 2:0.

Eine Kopie der beiden ersten Spiele, war die Partie gegen die JSG Vogelsber II. Wieder belagerte die Pfordter F-Jugend das gegnerische Tor während der gesamten Spielzeit, ojne ins Tor zu treffen.

Im letzten Spiel kam es dann zum Derby gegen SG Schlitzerland II. Auch hier trennten sich beide Teams 0:0. Mit dieser Punkteteilung wurde der FSV Pfordt Gruppenzweiter und platzierte sich auf dem zweiten Tabellenplatz, der die Qualifikation für die Zwschenrfunde bedeutete.

Eingesetzt wurden: Dominik Bohl, Jakob Stöppler, Luca Decher, Magnus Sippel (1), Marie Lerner, Marcel Meider (1), Bastian Siemon, Yasar Günes, Ludger Lorenz

Als Trainer und Betreuer fungierten Magdalena Schmidt und Josefine Matzke

  • F0049
  • F0050

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.