Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E-Junioren: Fünfter bei der JSG Schlitzerland - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute8
Gestern45
Woche155
Monat1211
Insgesamt176139
   

FSV E-Junioren: Fünfter bei der JSG Schlitzerland

Details

Nicht ganz die erhofften Erfolge gab es für die E Junioren des FSV Pfordt beim Hallencup der JSG Schlitzerland. Am Ende kam die Mannschaft nicht über den fünften Rang hinaus.

Im ersten Spiel gegen die JSG Schlitzerland II hielt das Team zunächst sehr gut mit und konnte einige Torchancen heraus spielen. Alexander Vogel verfehlte nur knapp das Führungstor. Es waren nur noch zwei Minuten zu spielen, als ein gegnerischer Stürmer zum 1:0 traf. Ein Unentschieden wäre in dieser Partie gerechtfertigt gewesen.

Beim zweiten Spiel hieß der Gegner JSG Wartenberg. Auch hier sind die Pfordter Jungs wieder gut gestartet, mussten sich aber am Ende mit 0:2 geschlagen geben.

Beim dritten Gegner, der JSG Schlitzerland III lag man zunächst mit auch mit 1:0 hinten. Doch als Torwart Paul Eisenkrätzer einen langen Ball nach vorne auf Alexander Vogel spielte und dieser sich am letzten Abwehrmann vorbeikämpfte hieß es plötzlich 1:1. Die Chancen standen gut und durch gute Zusammenspiele hatte man noch die Hoffnung, dieses Spiel zu gewinnen. Leider hatte die Zeit nicht ausgereicht und man musste sich mit dem Remis zufrieden geben.

Im vierten und letzten Spiel hieß der Gegner JSG Lauter II. Man wusste, dass man mit einem Sieg noch Platz 3 erreichen konnte. Mit einem super Zuspiel von Elias Henfling, war es wieder Alexander Vogel, der zum frühen 1:0 Führungstreffer traf. Auch hier wurde sich über die Zeit noch ein paar Torchancen herausgespielt. Leider vergeblich. So kam es wie es kommen musste. Zwei Minuten vor Ende der Gegentreffer zum 1:1. Die Köpfe gingen nach unten, so dass dann 30 Sekunden vor Schluss noch das 1:2 fiel.

Eingesetzte Spieler: Paul Eisenkrätzer, Murtadha Al Hasnawi, Lennard Lorenz, Alexander Vogel, Till Gallinnis, Elias Henfling, Hamza Al-Mustafa.

  • E0558
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.