Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - VFL Lauterbach II - FSV E-Junioren 1:7 (0:4) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute15
Gestern50
Woche202
Monat1301
Insgesamt174628
   

VFL Lauterbach II - FSV E-Junioren 1:7 (0:4)

Details

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und etwas Glück im Abschluss konnte die E-Jugend des FSV einen in der Höhe überraschenden Erfolg einfahren. Gleich von Anfang an kombinierte sich die Mannschaft ein ums andere mal vor das Tor der Lauterbacher und erzielte in den Anfangsminuten auch gleich 2 Treffer.

Diese erzielten Magnus Sippel und Conner Schmidt. Immer wieder wurde schön über die Außenbahn kombiniert, was die Gegner zu langen Laufduellen gezwungen hat. Durch ein solches Laufduell entstand auch der Treffer zum 0:3. Ein Zuspiel von der Außenbahn verwandelte Marcel Meider aus der Drehung zur verdienten 0:3 Führung.

Durch die schnelle Führung wechselten die Trainer einmal durch um auch möglichst vielen Spielerinnen und Spielern Einsatzzeit zu ermöglichen. Alle eingewechselten Spielerinnen und Spieler fügten sich super ein und machten ihre Sache gut. In dieser Phase der Partie gelang Magnus Sippel nach Zuspiel von Conner Schmidt das 0:4. Kurz vor dem Pausenpfiff traf Marie Lerner noch den Pfosten.

Die Pfordter machten nach dem Seitenwechsel direkt dort weiter, wo sie aufgehört hatten. So war es ein Distanzschuss von Mathis Richter, der dem Keeper keine Chance ließ und zum 0:5 im Kasten der Lauterbacher landete. Durch eine Unachtsamkeit in der eigenen Abwehr konnte Lauterbach das 1:5 erzielen.

Auch in der 2. Halbzeit wurde wieder kräftig durch-gewechselt. In den letzten 8 Spielminuten bereitete jeweils Ludger Maxim Lorenz die beiden Tore durch Conner Schmidt vor. Dies waren die Treffer zum 1:6 und 1:7. Das Ergebnis entspricht dem kompletten Spielverlauf. Die nächsten Gegner kommen am 27.09. aus Wartenberg I und am Samstag drauf ist man zu Gast bei der JSG Vogelsberg. Diese Mannschaften werden von den Trainern wesentlich stärker eingeschätzt, sodass man in den nächsten Trainingseinheiten gut arbeiten muss.

Es spielten: Dominik Bohl, Damon Guglielmo, Jakob Stöppler, Magnus Sippel, Mathis Richter, Christian Oelpenich, Conner Schmidt, Marie Lerner, Marcel Meider, Ludger Maxim Lorenz, Yasar Guenes

  • E0471
  • E0472
  • E0473
  • E0474
  • E0475

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.