Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E-Junioren - VfL Lauterbach 2 3:3 (1:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute55
Gestern69
Woche439
Monat1129
Insgesamt191259
   

FSV E-Junioren - VfL Lauterbach 2 3:3 (1:2)

Details

Der FSV ging schnell durch Justus Flach in Führung. Nach dieser schnellen Führung wurde die Mannschaft jedoch unkonzentriert und nachlässig und musste quasi mit dem direkten Gegenzug den Ausgleich hinnehmen. Bis Mitte der ersten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch, in dem man auf Pfordter Seite die Führung liegen ließ.

Zum Ende der 1 Halbzeit wurde der VFL Lauterbach stärker und ging in der 24. Minute verdient in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff wäre mit ein bisschen Glück auch noch der Ausgleich drin gewesen doch der Gästetorwart hatte was dagegen.

Die ersten 10 min der 2 Halbzeit war der FSV völlig von der Rolle und so gingen die Gäste auch völlig verdient mit 1:3 in Führung. Jetzt dachte jeder Zuschauer das wäre die Endscheidung doch auf einmal ging der vielzitierte Ruck durch die Truppe. Lautstark angefeuert schaffte man in der 40. und 45. Minute den Ausgleich der zu diesem Zeitpunkt auch mehr als verdient war. Torschütze war beide Male Mathis Richter.

Kurz vor Schluss verfehlte ein Freistoß von Justus Flach noch ganz Knapp sein Ziel. Auch Alina Eckhardt scheiterte noch einmal am Gästetorwart. Wenn man die unerklärlichen Schwächephasen aus dem Spiel hätte heraushalten können, so hätte man auch 3 Punkte statt nur Einem auf der Habenseite verbuchen können.

Für den FSV spielten: Timo Krüger, Damon Guglielmo, Jana Schäfer, Mathis Richter, Justus Flach, Conner Schmidt, Alina Eckhardt, Pascal Klobuca, Niklas Henfling, Adriano Cozza

  • E0457
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.