Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Ilbeshausen/Grebenhain – FSV E-Junioren 5:3 (3:1) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute93
Gestern40
Woche133
Monat1232
Insgesamt174559
   

JSG Ilbeshausen/Grebenhain – FSV E-Junioren 5:3 (3:1)

Details

Die E-Junioren des FSV mussten am Mittwoch beim Auswärtsspiel in Grebenhain eine knappe und unglückliche Niederlage einstecken. Die Gastgeber haben von Beginn an mit dem älteren Jahrgang gespielt und waren somit der klare Favorit in diesem Spiel.

Doch der FSV begann beherzt und konnte schon nach 3 Minuten durch Conner Schmidt in Führung gehen. Die Heimelf drängte auf den Ausgleichstreffer, der dann in der 8. Minute auch viel. Jetzt machten sich die Pfordter Spielerinnen und Spieler zu viele Gedanken um nichts und vernachlässigten die Defensivarbeit. So kam es, dass es zur Halbzeit bereits 3:1 für die Spielgemeinschaft aus dem Vogelsberg stand.

Direkt nach der Pause war es ein abgefälschter Fernschuss der sogar zum 4:1 führte. Doch wer jetzt gedacht hat das unsere Mannschaft einbrechen würde, der hat sich getäuscht. Denn jetzt spielte nur noch die Jugend aus Pfordt. Erneut Conner Schmidt und Mathis Richter konnten innerhalb von 3 Minuten auf 4:3 verkürzen.

Nun versuchte man alles nach vorne zu werfen um noch den Ausgleichstreffer zu erzielen. Dieser wollte aber letztlich nicht mehr fallen. In der Schlussminute kassierte man dann noch den 5:3 Endstand. Alles in allem war es aber eine sehr engagierte Leistung der FSV E-Jugend.

Das nächste Spiel vom 07.05.16 gegen Lauterbach II wurde auf den 11.06.16 verlegt.

Für den FSV spielten: Lucas Goldbach, Christian Oelpenich, Mathis Richter, Jana Schäfer, Alina Eckhardt, Adriano Cozza, Pascal Klobuca, Damon Guglielmo und Conner Schmidt

  • E0431
  • E0432
  • E0433

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.