Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV E2-Junioren – JSG Schlitzerland 1:2 (0:1) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute33
Gestern53
Woche243
Monat1250
Insgesamt184911
   

FSV E2-Junioren – JSG Schlitzerland 1:2 (0:1)

Details

In einer Partie zweier Mannschaften auf Augenhöhe waren die Gäste am Ende knapper, aber nicht unverdienter Sieger. Damit ist der FSV Pfordt im Viertelfinale des Kreispokals Lauterbach ausgeschieden.

Auch in diesem Spiel traten die Pfordter wieder selbstbewusst auf und in der ersten Viertelstunde war der FSV auch das überlegene Team. Eine ganze Reihe von guten Einschussmöglichkeiten wurden allerdings vergeben. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gäste sicherer und glichen in der Schlussminute der ersten Halbzeit aus.

Entschlossen kam der FSV Nachwuchs aus der Kabine und bereits in der 27. Minute konnte Daniel Euler ausgleichen, als sich eine hohe Flanke ins lange obere Eck senkte. Die Gäste wurden jetzt stärker und in der 38. Minute ging die JSG Schlitzerland erneut in Führung. Pfordt probierte es jetzt vor allem mit Kontern, scheiterte aber immer wieder am Keeper der Gäste, die letztendlich den Sieg der JSG Schlitzerland fest hielt.

Eingesetzte Spieler: Lucas Lerner, Thomas Krasel, Adrian Meider, Justus Flach, Leon Goldbach, Daniel Euler, Paula Flach, Lucas Goldbach, Jonathan Katzer, Simon Schlosser.

  • E0225
  • E0226

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.