Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Lauter - FSV E1-Junioren 4:4 (1:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute45
Gestern17
Woche213
Monat799
Insgesamt181618
   

JSG Lauter - FSV E1-Junioren 4:4 (1:2)

Details

Ein von der ersten bis zu letzten Minute hochklassiges Duell lieferte sich die E1 des FSV, trotz strömenden Regens, mit der JSG Lauter. Die trotz des furchtbaren Wetters zahlreichen Zuschauer am Sportplatz in Frischborn sahen ein spannendes Duell zweier ausgeglichener Mannschaften, die sich nichts schenkten. Die insgesamt ausgeglichene Partie fand am Ende verdientermaßen keinen Sieger.

Von Beginn an wogte das Spiel hin und her, beide Abwehrreihen und Torhüter standen jedoch sicher, ehe die Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen konnten. Der FSV drückte nun noch weiter auf's Tempo und gestaltete den Rest der ersten Halbzeit in seinem Sinne. Durch zwei Tore von Malack Günther ging es beim Stande von 1:2 für den FSV in die Pause.

Die Warnung des Trainers, dass die JSG nun wohl ob des Rückstandes den Druck deutlich erhöhen würde, muss den Kindern noch in den Ohren geklungen haben, ehe genau dies passierte und die JSG Lauter bereits drei Minuten nach Wiederbeginn zum 2:2 traf. Nur vier Minuten später gingen diese mit 3:2 in Führung. Nun war die Druckwelle der Gastgeber aber abgeklungen und der FSV nahm das Heft wieder in die Hand. Erneut war es zweimal Malack Günther, die den FSV wieder mit 3:4 in Front bringen konnte. Quasi mit dem Schlusspfiff fiel noch der durchaus verdiente Ausgleichstreffer für die JSG Lauter.

Für den FSV spielten: Jonas Bohl (T), Thilo Quanz, Alexander Hedrich, Sophia Otterbein, Malack Günther (4), Maxim Diel, Lena Eppel, Jonas Pussel

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.