Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Schlitzerland - FSV E-Junioren 4:1 (2:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute29
Gestern63
Woche246
Monat891
Insgesamt165350
   

JSG Schlitzerland - FSV E-Junioren 4:1 (2:0)

Details

Einen guten Start in's Frühjahr erwischten die E-Junioren des FSV trotz der 1:4 Niederlage bei der JSG Schlitzerland. Vor allem in Halbzeit 2 übernahm der FSV das Kommando und bei etwas mehr Glück im Abschluss hätte dieses Spiel auch anders ausgehen können.

Von Beginn an entwickelte sich ein intensives Spiel auf dem nach den sintflutartigen Regenfällen vom Vortag extrem tiefen Geläuf des Quecker Sportplatzes in dem die Gastgeber von Beginn an das Kommando übernahmen, die auch durch zwei dumme Gegentore mit einer 2:0 Führung in die Pause gingen.

Doch der FSV kam mit dem Willen aus der Pause, diese Partie noch zu drehen. Leider führte die Offensive zu zwei weiteren Gegentoren, weil die Abwehr einfach zu hoch stand. Aber der FSV setzte weiter nach. In der 46. Minute traf Alexander Vogel nach einer tollen Kombination mit Magnus Sippel nur die Latte. Doch bereits im nächsten Spielzug setzte er beherzt nach und konnte das 1:4 erzielen. Die Pfordter mobilisierten alle Reserven und berannten weiter das Tor der Gastgeber. In der 49. Minute war es erneut Alexander Vogel der noch einen weiteren Lattentreffer landete.

Die zahlreichen Zuschauer sahen ein tolles E-Jugen-Spiel, bei dem die Gastgeber verdient, aber mit 2 Toren Differenz zu hoch, als Sieger vom Platz gingen.

Für den FSV spielten: Marcel Meider, Jakob Stöppler, Nikita Schulz, Bastian Siemon, Magnus Sippel, Jannik Krack, Dominik Bohl, Ludger Lorenz, Alexander Vogel, Maykil Demir

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.