Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JSG Lauter 2 - FSV E-Junioren 0:8 (0:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute8
Gestern68
Woche216
Monat902
Insgesamt145779
   

JSG Lauter 2 - FSV E-Junioren 0:8 (0:2)

Details

Eine starke Halbzeit reichte den E-Junioren des FSV Pordt, um souverän in die zweite Runde des Kreispokals einzuziehen.  Am Ende setzte sich der FSV mit einem nie gefährdeten 0:8 bei der JSG Lauter 2 durch.

Zu Beginn tat sich der FSV sehr schwer, in's Spiel zu finden und ließ die Gastgeber lange mitspielen. Nach dem frühen 0:1 durch Jannik Krack lief auf Pfordter Seite nicht mehr viel zusammen, es häuften sich viele einfach Fehler. So kamen die Gastgeber immer wieder gefährlich vor das von Maykil Demir sehr gut gehütete Tor des FSV. Doch Zählbares brachten Sie nicht zu Stande. Durch einen Treffer von Magnus Sippel in der 20. Minute ging es beim Stande von 0:2 in die Pause.

Nach der Pause zeigten die Pfordter Kicker ein gänzlich anderes Bild. Hellwach und dominant von ersten bis zum letzten Augenblick setzten sie die Gastgeber so sehr unter Druck, dass diese nicht mehr das Geringste entgegen zu setzen hatten. Der Ball lief sicher und schnell durch die eigenen Reihen und der FSV erzielte Tor um Tor. Magnus Sippel verteilte im MIttelfeld die Bälle und es waren zweimal Jakob Stöppler, dreimal Abdulhadi Aljaed und einmal Alexander Vogel, die den auch in der Höhe verdienten Endstand von 0:8 herstellten.

Für den FSV spielten: Maykil Demir, Jakob Stöppler, Nikita Schulz, Bastian Siemon, Magnus Sippel, Dominik Bohl, Jannik Krack, Abdulhadi Aljaed, Alexander Vogel

 

Teilen
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.
facebook_page_plugin