Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Pfordt D-Junioren : JFV Hünfelder Land 1:3 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute86
Gestern50
Woche270
Monat1668
Insgesamt189436
   

FSV Pfordt D-Junioren : JFV Hünfelder Land 1:3 (1:0)

Details

In einer schwachen Partie unterlagen die D-Junioren des FSV dem Gegner aus Hünfelder Land letztlich mit 1:3. In den ersten Spielminuten kam man schwer ins Spiel, da es ein 7er Modus-Spiel war.

Zudem war man nicht richtig bei der Sache und oftmals auch unkonzentriert. Dennoch konnte der FSV in der 16. Minute durch einen Treffer von Abdulhadi Aljaed in Führung gehen.

Doch es gelang den Kids nicht den Druck weiter aufrecht zu halten, weshalb es zur Halbzeit nur 1:0 stand.

Im zweiten Durchgang kam es dann wie es kommen musste. Direkt im Gegenzug an einen verschossenen Strafstoß für den FSV, klingelte es im Kasten von Pfordt. So hieß es nach 45 Minuten nicht 2:0 sondern 1:1 unentschieden.

Jetzt drehte Hünfelder Land auf und überrumpelte des FSV komplett. Gleich zwei weitere Treffer in nur zwei Spielminuten drehten das Spiel auf 1:3.

Die Jungs vom FSV hatten an diesem Tag leider keine Lösung mehr parat, sodass das Spiel verloren ging. Die Niederlage war absolut vermeidbar gewesen. Aber das Gute ist, dass es im nächsten Spiel bereits wieder ganz anders aussehen kann.

Für den FSV spielten: Maykil Demir, Mathis Richter, Ahmad Abdulazeez, Conner Schmidt, Dominik Bohl, Marcel Meider, Nikita Schulz, Bastian Siemon, Jakob Stöppler, Abdulhadi Aljead,

  • D0235
  • D0234
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.