Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV D-Junioren – JFV Hünfelder Land II 3:0 - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute19
Gestern39
Woche283
Monat1160
Insgesamt188928
   

FSV D-Junioren – JFV Hünfelder Land II 3:0

Details

In Runde zwei des Kreispokals stand der FSV Pfordt der JFV Hünfelder Land 2 gegenüber.

Die Mannschaft des FSV Pfordt zeigte von Beginn an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollen und erarbeiteten sich eine Chance nach der anderen. Bereits in der 5. Minute war es Daniel Euler, der das 1:0 erzielte. 7 Minuten später erhöhte Justus Flach mit einem Distanzschuss auf 2:0.

Auch in der zweiten Halbzeit machte der FSV viel Druck und hatte eine Vielzahl an Tormöglichkeiten. In der 35. Minute war es dann Simon Schlosser, der nach einer misslungenen Fußabwehr des Gästetorwarts, mit einem tollen Schuss aus ca. 20 Metern den 3:0 Endstand herstellte.

„Sehr gut gefallen hat mir, dass die Mannschaft trotz der widrigen Verhältnisse den Ball hat laufen lassen und das die Spieler von der Nr. 1 bis zur Nr. 12 ohne Ausnahme eine klasse Leistung gezeigt haben,“ so das Fazit von Trainer Markus Mans.  

Für den FSV spielten: Jonas Bohl, Lucas Lerner, Thomas Krasel, Thilo Quanz, Paula Flach, Adrian Meider, Justus Flach (1), Daniel Euler (1), Simon Schlosser (1), Sophia Otterbein, Devin Guglielmo  

  • D0066
  • D0067
  • D0068
  • D0069
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.