Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - Archiv Saison 2014/15 - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute1
Gestern18
Woche208
Monat1981
Insgesamt134349
   

FSV D-Junioren – JFV Burghaun Mädchen 1:0 (0:0)

Erstmals spielte Linus Weinand Libero und räumte alles ab, was über die Abwehr auf das Tor von Ayla Hedrich kam. Im Mittelfeld rackerte vor allem Lara Pussel, die ihre Vorderleute immer wieder in Position brachte.

Weiterlesen: FSV D-Junioren – JFV Burghaun Mädchen 1:0 (0:0)

FSV D-Junioren – JSG Vogelsberg II 1:2 (1:1)

Auch gegen die JSG Vogelsberg unterlag die Mannschaft mit nur einem Tor Differenz. Der Pfordter Nachwuchs mühte sich zwar, konnte aber den Gegner nicht unter Druck setzen. Die Gäste gingen nach zwanzig Minuten aus dem Gewühl heraus in Führung. Doch nur zwei Minuten später glich der FSV aus. Einen Schrägschuss von Lena Eppel kann der Torwart nur abklatschen und Linus Weinand versenkt die Kugel zum 1:1.

Weiterlesen: FSV D-Junioren – JSG Vogelsberg II 1:2 (1:1)

JFV Hünfelder Land III – FSV D-Junioren 3:3 (2:0)

Mit nur einem Ersatzspieler reiste das Team nach Rückers und begann entsprechend ängstlich. Die Folge war, dass die Mannschaft von Franziska Susemichel früh in Rückstand geriet und zur Pause mit 0:2 zurück lag. Lediglich die Defensive wusste zu überzeugen, wobei Ayla Hedrich zweimal Kopf und Kragen riskieren mußte. Eine Flanke von Lena Eppel verpasste Devin Guglielmo nur ganz knapp.

Weiterlesen: JFV Hünfelder Land III – FSV D-Junioren 3:3 (2:0)

JFV Burghaun Mädchen – FSV D-Junioren 1:0 (1:0)

Bei strömendem Regen musste das Team von Horst Schmidt und Franziska Susemichel von Beginn an auf der Hut sein. Ayla Hedrich parierte bereits nach zwei Minuten einen Fernschuss. Das Tor des Tages fiel bereits in der 7.Minute, als die Pfordter Abwehr den Ball nicht weg bekam und eine Angreiferin die Kugel unter die Latte hämmerte.

Weiterlesen: JFV Burghaun Mädchen – FSV D-Junioren 1:0 (1:0)

FSV D-Junioren – Hünfelder Land II 1:2 (0:1)

Hatte man in der Quali-Runde noch fünf Stück eingeschenkt bekommen, so trafen sie beide Teams diesmal auf Augenhöhe. Der FSV hielt von Beginn an dagegen und gestaltete die Partie offen. Erst zwei Minuten vor der Pause fiel das 0:1 durch einen Flachschuss aus drei Meter ins kurze Eck.

Weiterlesen: FSV D-Junioren – Hünfelder Land II 1:2 (0:1)

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.
facebook_page_plugin