Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - Vorrunde Hallenkreismeisterschaften: D2 ausgeschieden - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute51
Gestern55
Woche106
Monat1113
Insgesamt184774
   

Vorrunde Hallenkreismeisterschaften: D2 ausgeschieden

Details

Eine Mannschaft mit zwei Gesichtern nahm am 01. Dezmeber an der Vorrunde der D-Junioren Hallenkreismeisterschaften teil. Zwei tollen Auftaktspielen folgten zwei indiskutable und eine weitere recht passable Leistungen und somit das Ausscheiden.

Im ersten Spiel traf man auf die JSG Lauter 1 und machte es dem Gegner von Beginn an mit einer gut stehenden Defensive und schnellen Angriffen schwer. So konnte die D2 dem hohen Favoriten ein verdientes 2-2 abtrotzen. Torschütze war Lucas Schmidt bei einem Eigentor der JSG Lauter.

Im zweiten Spieler fegte die Mannschaft den VfL Lauterbach 2 regelrecht aus der Halle. Paul Modebach steuerte drei Treffer zum Endstand von 6-1 für den FSV bei, die weiteren Torschützen waren Konstantin Zimmermann, Lucas Schmidt und Luca ASchmidt.

Wohl wissend, dass die bisher erreichten vier Punkte noch nicht zum Weiterkommen reichten, traf man im dritten Spiel auf die TSG Mackenzell. Auch in diesem Spiel ging man schnell durch einen Treffer von Lucas Schmidt mit 1-0 in Führung. Nun glaubte der FSV offensichtlich, dass es so weitergehen würde, wie in den ersten beiden Spielen. Nun war plötzlich der altbekannte Schlendrian wieder da, keinem verlorenen Ball wurde mehr nachgesetzt. Völlig teilnahmslos ergab sich der FSV der 1-5 Niederlage.

Was sich im vierten Turnierspiel gegen den JFV Burghaun abspielte war nur noch mit dem Wort "unterirdisch" zu bezeichnen. Spielte man die ersten 4-5 Minuten noch gut mit, ließ man sich anschließend mit 0-9 abschießen.

Im letzten Spiel traf der FSV auf den späteren Turniersieger, die JSG Vogelsberg. Hier zeigte die Mannschaft wieder, was sie eigentlich kann und bot dem Gegner über weite Strecken Paroli. So stand am Ende eine 0-4 Niederlage.

Abschlußtabelle:

Platz Mannschaft Punkte Tordifferenz Tore
1. JSG Vogelsberg 15 +18 21-3
2. JFV Burghaun 1 10 +19 23-4
3. TSG Mackenzell 7 +6 13-7
4. JSG Lauter 1 7 +4 11-7
5. FSV Pfordt 2 4 -12 9-21
6. VfL Lauterbach 2 0 -33 1-34

Es spielten: Hannes Klein (T), Luca Schmidt (1), Konstantin Zimmermann (1), Lucas Schmidt (3), Paul Modebach (3), Leo Otterbein, Marcel Euler

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.