Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - JFV Hünfelder Land II FSV D-Junioren 9:3 (6:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute8
Gestern58
Woche175
Monat66
Insgesamt206059
   

JFV Hünfelder Land II FSV D-Junioren 9:3 (6:2)

Details

Auf dem schiefgelegenen B-Platz in Großenbach erwartete die FSV-D-Jungs ein unangenehmes Spiel. Bereits nach drei Minuten lag der Ball bereits im Pfordter Gehäuse.

Zwar konnte Alexander Vogel eine Unachtsamkeit des Gäste-Keepers zum zwischenzeitlichen Ausgleich nutzen, doch konnte dies den folgenden Sturmlauf des JFV Hünfelder Land 2 nicht bremsen. Abwärts spielend und durch die fragwürdigen Größen der Spielfeldhälften begünstigt, konnten die Hausherren noch in der ersten Halbzeit eine enorme, aber zu diesem Zeitpunkt durchaus verdiente Führung von 6:1 erspielen, ehe Abdulhadi Aljaed noch vor der Pause den Anschlusstreffer zum 6:2 markierte.

In Halbzeit zwei wollte nur der FSV die Platzgegebenheiten für sich nutzen und spielte offensiver auf das Tor der Heimmannschaft. Zwar gelang Farhad Rezai kurz nach Wiederanpfiff der Treffer zum 6:3, doch ließen die Pfordter Jungs weitere gute Chancen liegen.

Im Gegensatz dazu nutzte der JFV seine Möglichkeiten konsequenter, sodass der Spielstand nach 60 Minuten 9:3 betrug.

Insgesamt ein verdienter Sieg der Heimmannschaft, doch in Anbetracht der besseren 2.Halbzeit wäre ein knapperer Ausgang gerechtfertigt gewesen.

Für den FSV Pfordt spielten: Maykil Demir, Nikita Schulz, Ahmad Al-Mustafa, Alexander Vogel, Bastian Siemon, Abdulhadi Aljaed, Farhad Rezai, Hinkai Hasan, Hamza Al-Mustafa

  • D0250
  • D0251

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.