Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV D-Junioren - JSG Wartenberg/Salzschlirf II 1:1 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute2
Gestern39
Woche160
Monat238
Insgesamt213214
   

FSV D-Junioren - JSG Wartenberg/Salzschlirf II 1:1 (1:0)

Details

Bereits von Beginn legten beide Mannschaften mit einem hohen Tempo los und die Partie spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab.

In der 17. Minute rettete Nikita Schulz die Führung für die Gäste. Ein Fernschuss konnte Torwart Maykil Demir nicht festhalten, den Nachschuss konnte Nikitia in letzter Sekunde von der Linie kratzen.

Nur kurze Zeit später die Chance für die FSV-Jungs: Farhad Rezai wird kurz vor der Strafraumgrenze gefoult. Abdulhadi Aljead Freistoß landet aber leider in der Wartenberger Mauer.

Aber nur zwei Minuten später, die gleiche Situation. Diesmal schnappt sich Bastian Siemon den Ball zum Freistoßpunkt und schießt den Ball unhaltbar unter die Latte – 1:0.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann ein erneuter Fernschuss von Wartenberg, den Maykil Demir aber sicher in den Händen halten konnte.

Hochmotiviert kamen die Pfordter Jungs aus der Halbzeitpause und das Tempo wurde weiterhin hoch gehalten. Nur vier Minuten nach Wiederanpfiff setzte sich Farhad Rezai in der Mitte durch und spielt Abdulhadi Aljead in der Spitze an. Den Schuss konnte der Gäste Torwart gerade noch um den Pfosten lenken.

Es folgten daraufhin weitere Chancen für den Pfordter Nachwuchs, die Führung weiter auszubauen. Und so kam es, wie es kommen muss: Zehn Minuten vor Spielende entschied der Schiedsrichter, nach Foul von Abdulhadi Aljead auf Strafstoß. Der Wartenberger Stürmer verwandelte den Strafstoß unhaltbar für Maykil Demir.

In den letzten zehn Minuten warfen die Pfordter Jungs nochmal alles nach vorne. Am Ende mussten sie sich mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Für den FSV Pfordt spielten: Maykil Demir, Nikita Schulz, Ahmad Al-Mustafa, Alexander Vogel, Bastian Siemon, Abdulhadi Aljaed, Farhad Rezai, Hinkai Hasan, Hamza Al-Mustafa

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.