Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV C-Junioren – JSG Schlitzerland 0:0 - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute101
Gestern50
Woche285
Monat1683
Insgesamt189451
   

FSV C-Junioren – JSG Schlitzerland 0:0

Details

 

Nachdem das Hinspiel in Queck bereits 2:2 unentschieden endete, gab es am Samstag in Pfordt erneut keinen Sieger. Die Mannschaften trennten sich diesmal torlos 0:0.

In der ersten Hälfte war die C-Jugend des FSV das stärkere Team. Sie waren wesentlich präsenter und auch konzentrierter in den Zweikämpfen. Doch aus der Überlegenheit konnten keine zwingenden Tormöglichkeiten erspielt werden. Im Gegenteil, denn kurz vor der Halbzeit kamen die Gäste aus Schlitz zu einem gefährlichen Konter, der erst in letzter Sekunde von der Pfordter Abwehr geklärt werden konnte.

Zuversichtlich kam der FSV aus der Halbzeitpause. Doch die JSG Schlitzerland hat scheinbar auch eine gute Halbzeitansprache gehabt. Denn plötzlich erkannte man bei den Schlitzern dass sie was an ihrem bisherigen Spiel ändern wollen. Zweikampfführung und Konzentration waren auf einmal erkennbar. So war es nun auf einmal ein offenes Spiel, was auch bis zur letzten Sekunde der Nachspielzeit anhielt.

Die nächste weitere gute Möglichkeit hatten die Gäste. Eine Flanke von der rechten Seite wurde immer länger und landete letztlich am Innenpfosten der Pfordter. Hier hat der FSV mächtig Glück gehabt, dass der Ball nicht vom Pfosten in den Kasten ging, sondern ins Spielfeld abprallte.

Mit einer weiteren guten Parade sicherte Keeper Peter Blank weiterhin das 0:0. In den Schlussminuten drehten beide Mannschaften nochmal auf und es ging hin und her. Linus Rehberger traf kurz vor dem Abpfiff mit seinem Heber nur die Querlatte. Die weiteren Möglichkeiten auf beiden Seiten waren nur noch Halbchancen sodass es am Ende in einem ausgeglichen Spiel ein verdientes Unentschieden gab.

Für den FSV im Einsatz: Peter Blank, Adrian Meider, Naser Aljaed, Alina Eckhardt, Timo Krüger, Mohammad Al-Mustafa, Simon Schlosser, Daniel Euler, Linus Rehberger, Patrick Rininsland, Haithem Abrahim Kalil, Thomas Krasel, Iris Mundele und Conner Schmidt

  • C0100
  • C0101
  • C0099

 

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.