Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

FSV Bambinis: Dritter bei der JSG Schlitzerland

Details
Kategorie: Archiv Bambini Saison 2018/19
Veröffentlicht am Freitag, 12. Oktober 2018 21:29
Geschrieben von Reinhold Horn
Zugriffe: 458

Nach drei Turniersiegen in Folge mussten sich die Bambinis des FSV Pfordt beim Turnier der JSG Schlitzerland in Queck mit dem dritten Platz zufrieden geben. Aufgrund der Ferien waren einige Stammkräfte zu ersetzen.

Im Auftaktspiel hieß der Gegner JSG Vogelsberg. In dieser Partie stellte Lennart Kraft seine Torjägerqualitäten unter Beweis und erzielte beim 3:1 Sieg einen lupenreinen Hattrick. Dieser Auftaktsieg sorgte für tolle Stimmung im Team.

Im zweiten Spiel gegen den JFV Burghaun war das Tor wie zugenagelt: Lennart Kraft und die zweite Spitze, Tyson Becker, versuchten alles, aber der Ball wollte partout nicht ins Netz. So reichte es nur zu einem torlosen 0:0.

Im 3. Spiel gegen die JSG Wartenberg/Bad Salzschlirf lief es wieder besser. Frühe Tore durch Lennart Kraft und Tyson Becker gegen eine starke Mannschaft ließen hoffen. Aber durch 2 Gegentore zum Spielende musste man sich mit einem Remis zufrieden geben.

Im letzten Spiel gegen den späteren Turniersieger, die JSG Schlitzerland, war der Drops gelutscht: die Kräfte ließen bei allen nach. Die Abwehr um Torwart Tim Kreuzer gab zwar ihr Bestes, aber das Team von Andrea Schmidt musste sich mit einem 0:3 geschlagen geben.

Trotzdem gaben die Kinder alles und freuten sich über den tollen 3. Platz und sehr schöne Medaillen.

Eingesetzte Spieler: Tim Kreuzer, Moritz Trott, Ben Schmidt, Mathis Dickert, Silas Güldner, Mika Gottwald, Tyson Becker und Lennart Kraft