Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - TSV Ransbach – FSV Frauen 0:0 - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute41
Gestern110
Woche151
Monat3226
Insgesamt180022
   

TSV Ransbach – FSV Frauen 0:0

Details

Hätte man vor der Partie von einem Punkt gesprochen, wären alle hoch zufrieden gewesen. Nach dem Schlusspfiff allerdings trauerte man den vergebenen Möglichkeiten nach, die vielleicht doch drei Punkte eingebracht hätten.

Der FSV Pfordt versteckte sich nicht und spielte beim Tabellenzweiten gut mit. So hatte schon in der 6. Minute Josy Matzke die erste Chance, doch der Schuss stellte für die Torfrau der Gastgeber kein Problem dar. Vier Minuten später haben die Gastgeber ihre erste Möglichkeit.

Nach einer Viertelstunde Freistoß durch Jana Heinemann, der aber geblockt wird und der Nachschuss von Anna Gräb verfehlt das Tor. Trotzdem bauen die Pfordter Mädels jetzt Druck auf. Eine Ecke von Lisa Lachmann aber bringt nichts ein. Trotzdem müssen die Pfordter bezüglich des schnellen Konterspiels von Ransbach immer auf der Hut sein.

Ein Fernschuss auf jeder Seite schloss die erste Halbzeit ab. Sowohl die Torfrau der Gastgeber als auch Franziska Susemichel im Pfordter Kasten hielten ihr Tor bis zur Pause sauber.

Der FSV kommt mit neuem Schwung aus der Kabine. Zwei Ecken von Josy Matzke bringen aber nichts ein. In der 54. Minute erstirbt den Pfordtern der Torschrei auf den Lippen, als ein Schuss von Alex Luft an den Pfosten klatscht. Der Nachschuss von Magdalena Schmidt verfehlt sein Ziel.

In den nächsten zehn Minuten sind die Ransbacherinnen wieder einmal dran, ohne gegen die gut gestaffelte Pfordter Abwehr etwas ausrichten zu können. Die nächste Pfordter Chance hat wieder Alex Luft, nachdem sich die Ransbacher Torfrau verschätzt hat.

In der Schlussphase sind dann die Gastgeber wieder etwas stärker. Doch auch Magdalena Schmidt, als auch Anna Gräb haben noch eine Möglichkeit. Letztlich ist man auf Pfordter Seite doch mit dem torlosen Remis zufrieden.

Aufstellung: Franziska Susemichel, Jana Heinemann, Katharina Kunze, Susanne Rippl, Corinna Diegelmann, Josy Matzke, Anna Gräb, Hanna Kreuzer, Lisa Lachmann, Alexandra Luft, Magdalena Schmidt

  • Frauen0178
  • Frauen0179

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.