Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Zweite Mannschaft – TSV Ufhausen II 3:1 (3:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute29
Gestern90
Woche163
Monat1561
Insgesamt189329
   

FSV Zweite Mannschaft – TSV Ufhausen II 3:1 (3:0)

Details

Bereits am Gründonnerstag hat die Reseve des FSV das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Ufhausen hochverdient mit 3:1 gewonnen.

Zu Beginn der Partie war es eher ein taktisches Spiel. Die beiden Mannschaften hatten Respekt voreinander und keiner wollte einen unnötige Fehler machen.

Doch nach 19 Minuten legte der FSV den Schalter um und spielte sehr offensiv. Die Belohnung waren gleich 2 Treffer. Das erste Tor im ersten Spiel für den FSV erzielte Artur Hildermann nach einem Eckball.

Kurz drauf in der 25. Minute gelang Noel Läbisch der Treffer zum 2:0 für den FSV. Zu dieser Phase hatten die Hausherren alles im Griff.

Kurz vor der Pause klingelte es noch zum 3:0 Halbzeitstand. Erneut war es der Debütant Artur Hildermann der den Ball in der Kiste versenken konnte.

Im zweiten Durchgang nahm der FSV dann das Tempo etwas raus. Trotzdem ist keine großartige Gefahr der Gäste zu sehen gewesen. Zwar kamen die Gäste aus Ufhausen in der 75. Minute noch zum 3:1 Anschlusstreffer, doch mehr war an diesem Tag nicht drin.

Durch diesen Erfolg im Spitzenspiel hat es die Reserve des FSV nun selbst in der Hand die Meisterschaft zu holen.

Für den FSV spielten: Arturas Cicenas, Christian Eurich, Tizian Teluk, Michel Klein, Noel Läbisch, Adrian Rohr, Florian Gärtner, Roman Tobias, Eugen Nuss, Oliver Lukasch, Pascal Decher, Manuel Becker, Marius Rathgeber, Artur Hildermann und Alexander Baier

  • Zweite0175

 

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.