Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - Rasdorfer SC II – FSV Zweite Mannschaft 2:3 (1:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute19
Gestern41
Woche147
Monat3885
Insgesamt180681
   

Rasdorfer SC II – FSV Zweite Mannschaft 2:3 (1:2)

Details

Die Reserve des FSV war in Rasdorf über 90 Minuten die tonangebende Mannschaft und bestimmte die Partie. Die Pfordter zeigten zu Beginn ihre Überlegenheit auch gleich im Ergebnis. Denn nach 8 Minuten fiel direkt der Führungstreffer durch Eugen Kuhn.

Bereits nach 30 Minuten konnte der FSV auf 0:2 erhöhen. Diesmal traf Alexander Baier für die Reserve des FSV. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr fiel kurz vor der Pause noch der 1:2 Anschlusstreffer.

Doch scheinbar hat Trainer Alexander Baier die richtige Halbzeitansprache getroffen. Denn unmittelbar nach der Halbzeit spielte nur noch der FSV. Dies wurde in der 53. Minute mit dem Treffer zum 1:3 belohnt. Andre Spieß wurde gut freigespielt und versenkte den Ball im Tor.

Wenn der FSV die darauf folgenden Torchancen besser genutzt hätte, wäre das Spiel eindeutiger ausgegangen. Doch so blieben die vier bis fünf guten Chancen vergeben und der Gegner blieb am Leben.

Die Hausherren stemmten sich nochmal kurzzeitig gegen die Niederlage. In der 78. Minute kamen sie tatsächlich nochmal zum Anschlusstreffer auf 2:3 ran. Die Gäste haben somit 2 ihrer bislang drei Torchancen genutzt. Diese Effektivität wünscht sich manch ein Trainer.

Das Abwehrverhalten sollte bei FSV im nächsten Training nochmal auf den Plan genommen werden. In den Schlussminuten sammelte sich die Defensive des FSV wieder und man konnte die 3 Punkte verdient aus Rasdorf entführen.

Für den FSV II kamen folgende Spieler zum Einsatz: Jonathan Seng, Thomas Lorenz, Valeri Korenowski, Michel Klein, Andre Spieß, Manuel Becker, Tizian Teluk, Eugen Kuhn, Alexander Rifinius, Alexander Baier, Marvin Schmidt, Michael Dickert und Vadim Prinz

  • Zweite0054
  • Zweite0055

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.