Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - SG Lauter III – FSV Zweite Mannschaft 0:3 (0:2) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute10
Gestern45
Woche223
Monat809
Insgesamt181628
   

SG Lauter III – FSV Zweite Mannschaft 0:3 (0:2)

Details

Die Reservemannschaft des FSV Pfordt spielte am Samstag zu Gast bei der SG Lauter III. In einer Partie die von Beginn an dominiert wurde, siegte man letztlich hoch verdient mit 0:3.

Gleich nach den ersten gespielten zehn Minuten war die Partie so gut wie entschieden.

In der achten Minute rollte ein Angriff über die rechte Pfordter Seite in Richtung der Gäste. Manuel Becker konnte den Ball von der Grundlinie quer, auf den freistehenden Markus Mühling passen, der den Ball dann locker einschob.

Die Mannschaft aus Maar war in den ersten Minuten total überfordert. So kam bereits in der zehnten Minute der zweite Treffer für die Reserve des FSV. Diesmal passte Andre Spieß den Ball von der rechten Seite auf Erik Trupp, der den Ball aus 17 Metern in die untere linke Ecke einschlagen ließ.

In den kommenden Minuten wurde die SG Lauter etwas stärker, kam aber zu keinen zwingenden Torabschlüssen. In der 35. Minute dann nochmal eine schöne Aktion für das Team aus dem Schlitzerland. Erik Trupp setzte sich über die linke Seite durch und legte den Ball perfekt auf Eugen Nuss ab, der per Direktabnahme das Tor nur knapp verfehlte. Zur Halbzeit stand es verdientermaßen 0:2 für Pfordt.

In Halbzeit zwei aber auch wieder das gleiche Spielgeschehen. Die SG Lauter wollte gerne mehr für das Spiel machen, aber scheiterte immer wieder an der gut stehenden Mannschaft des FSV Pfordt. Letztlich war es einfach zu wenig was von Seiten der Hausherren investiert wurde.

In der 62. Minute dann die endgültige Entscheidung. Ein Fehlpass des Lauterer Liberos landete direkt vor den Füßen von Eugen Nuss. Er startete Richtung Torhüter und legte den Ball letztlich souverän am Torwart vorbei. Mit diesem Auswärtssieg konnte sich die Reserve des FSV den dritten Tabellenplatz erst einmal sichern.

Für den FSV II kamen folgende Spieler zum Einsatz: Paul Trabes, Thomas Lorenz, Valeri Korenowski, Michel Klein, Markus Mühling, Manuel Becker, Andre Spieß, Erik Trupp, Eugen Nuss, Michael Gniß, Marvin Schmidt, Heiko Siemon und Tizian Teluk

  • Zweite0053

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.