Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - FSV Erste Mannschaft – SG Grebenh/Bermutsh. 3:0 (1:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute36
Gestern52
Woche477
Monat966
Insgesamt184627
   

FSV Erste Mannschaft – SG Grebenh/Bermutsh. 3:0 (1:0)

Details

Spielerisch noch nicht überzeugend, dafür aber kämpferisch von der besten Seite zeigten sich die Fußballer des FSV Pfordt beim ersten Saisonsieg. Mit einem 3:0 über die Spielgemeinschaft Grebenhain/Bermutshain brachte das Team von Trainer Felix Dorn den ersten Dreier nach Hause.

Die Mannschaft begann sehr nervös und immer wieder unterliefen vor allem im Spielaufbau Fehler. Das hatte zur Folge dass die Gäste immer wieder Konter in Richtung FSV Gehäuse fahren konnten.

Wie eine Erlösung fiel bereits in der 11. Minute der Pfordter Führungstreffer. Von der rechten Seite aus war es Christopher Dvorak der einen Freistoß hoch in den Grebenhainer Strafraum brachte. Cristian Turcin war es der am schnellsten reagierte und zum 1:0 einköpfte.

Mitte der ersten Halbzeit blieb den Pfordter Fans das Herz stehen. Ein Schuss von der Strafraumgrenze klatschte an die Querlatte und den Nachschuss krallte sich Adrian Rohr noch vor Überschreiten der Torlinie.

Im zweiten Spielabschnitt dominierte der FSV von Beginn an. Bereits in der 48. Minute verfehlte Oliver Lukasch das Gästetor mit einem Achtzehn Meter Schuss nur um Zentimeter.

Etwas kurios kam das 2:0 zustande. Nach einem Foul der Grebenhainer im Mittelfeld wartete alles auf den Pfiff des Unparteiischen, der aber erkannte auf Vorteil für die Pfordter. Oliver Lukasch reagierte am schnellsten und drosch das Leder halbhoch ins lange Eck.

Weitere Pfordter Treffer verhinderte das Aluminium. Besonders der Kopfball von Felix Dorn wäre einen Treffer Wert gewesen. Fünf Minuten vor dem Ende war es noch einmal Cristian Turcin, der eine Flanke von Oliver Lukasch am zweiten Pfosten stehend über die Linie beförderte.

Eingesetzte Spieler: Adrian Rohr, Felix Dorn, Pascal Eurich, Oliver Lukasch, Cristian Turcin, Christopher Dvorak, Tom Schmidt, Christian Schmier, Tobias Röder, Leonhard Schlosser, Henry Wierzgon, Jannis Kreutzer, Nelson Möller, Manuel Becker

  • Erste0596
  • Erste0597
  • Erste0598
  • Erste0599
  • Erste0587
  • Erste0588
  • Erste0589
  • Erste0590
  • Erste0591
  • Erste0592
  • Erste0593
  • Erste0594
  • Erste0595
   
© FSV Pfordt 1971 e.V.