Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

   

Werde Schiedsrichter!  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Login  

   

Link zu dieser Seite  

FSV Pfordt 1971 e.V. - SG Giesel – FSV Erste Mannschaft 3:0 (0:0) - QR Code Friendly
   

Besucher  

Heute3
Gestern90
Woche137
Monat1535
Insgesamt189303
   

SG Giesel – FSV Erste Mannschaft 3:0 (0:0)

Details

In der ersten Halbzeit war die Begegnung komplett ausgeglichen. Die erste Chance hatte der FSV nach gespielten zehn Minuten. Ein Freistoß von Pacal Decher wurde gut vom Torwart pariert.

Die nächsten zwanzig Minuten ergaben sich kaum Tormöglichkeiten, da sich beide Mannschaften mehr im Mittelfeld aufhielten. In der 34. und 35. Minute hatte Giesel dann eine gefährliche Doppelchance. Ein Spieler der SG setzte sich über rechts bis zur Grundlinie durch und passte den Ball in die Mitte. Den Schuss konnte Christian Eurich gerade noch so blocken.

Kurz darauf kam ein Stürmer zum Abschluss. Den Ball konnte Adrian Rohr in letzter Sekunde mit dem Fuß abwehren. Mit dem Pausenpfiff hatte der FSV nochmal eine gute Möglichkeit. Ein langer Freistoß von Christopher Dvorak wurde immer länger. Der Keeper schaute in die Sonne und verschätzte sich. Der Ball sprang ihm aus den Händen, doch Oliver Lukasch konnte den Ball leider aus der Bedrängnis nicht im Tor unterbringen.

Im zweiten Durchgang erwischten die Hausherren den besseren Start. In der 56. Minute erzielten sie den Treffer zum 1:0. Nach einer Ecke kam der Stürmer frei zum Kopfball und nickte den Ball ein. Kurz danach in der 61. Minute hielt Adrian Rohr den FSV im Spiel. Mit zwei super Reflexen parierte er eine erneute Doppelchance der SG Giesel.

In der 71. Minute wurde Pascal Eurich im Strafraum zu Fall gebracht. Die richtige Entscheidung war ein Elfmeter. Pascal Decher trat an, doch der Keeper konnte den Strafstoß parieren. Nur drei Minuten später erneut eine Decher-Chance. Henry Wierzgon verlängerte einen Abstoß super mit dem Kopf, direkt in den Lauf von Pascal Decher. Er zögerte nicht lange, zog ab und traf diesmal nur den Pfosten.

Ja, dies waren die beiden Schlüsselszenen der Partie. Denn im Gegenzug erzielte die SG Giesel den Treffer zum 2:0. Zu einfach ließ sich der FSV in dieser Aktion ausspielen. Der Stürmer setzte sich gegen zwei Pfordter Verteidiger durch und schob ein.

Der FSV versuchte es zwar nochmal, aber es gab keine gefährlichen Aktionen mehr im Strafraum der Heimelf. In der 90. Minute gab es dann noch einen indirekten Freistoß, aufgrund einer gelb-roten Karte für Adrian Rohr. Der Schlusspunkt der Partie war der verwandelte Freistoß zum 3:0. Durch die Niederlage rutscht der FSV in der Tabelle auf den 9. Tabellenplatz ab.

Für den FSV waren folgende Spieler im Einsatz: Adrian Rohr, Christian Eurich, Tobias Röder, Pascal Eurich, Oliver Lukasch, Christopher Dvorak, Tom Schmidt, Christian Schmier, Luca Feick, Pascal Decher, Henry Wierzgon, Paul Trabes, André Füssl

  • Erste0514
  • Erste0515
  • Erste0516

   
© FSV Pfordt 1971 e.V.